good-water-invest - Die Mineralquelle Le CHANCEL

Erstes in der Auvergne zugelassenes Mineralwasser seit Volvic vor 40 Jahren.

Nach 6 Jahren umfangreicher wissenschaftlicher Studien wurde das Wasser von Le Chancel, am 28. Januar 1993 vom französischen Gesundheitsministerium als Natürliches Mineralwasser anerkannt.
Alle sowohl vom nationalen Laboratorium für Gesundheit (Juli1991) als auch vom deutschen Institut-Fresenius (März 1993) durchgeführte Analysen weisen auf die außergewöhnliche Reinheit des Wassers hin, insbesondere auf das Fehlen von Nitrat und den niedrigen Natriumgehalt.
Das nationale Laboratorium für Gesundheit hebt in gleicher Weise die hervorragende bakteriologische Qualität des Wassers von Le Chancel und die absolute Konstanz seiner chemischen Zusammensetzung hervor. Das ausgewogen, leicht mineralisierte Mineralwasser Le Chancel, ist durch seine außergewöhnlich hohe Reinheit (nitratfrei, natriumarm) von großer Bedeutung für den menschlichen Organismus.

Die Natürliche Veredelung von Wasser ist Mineralwasser

Der menschliche Organismus enthält ca. 70% Wasser. Mit einer permanenten Erneuerung des Wasserhaushaltes durch das Mineralwasser Le Chancel wird der Körper entschlackt und erhält wichtige Spurenelemente.

  • Durch die Abwesenheit von Nitrat ist Le Chancel grundsätzlich geeignet, den Nitratgehalt der täglichen Nahrungsaufnahme zu vermindern.
    Konkret bedeutet das:
    Das Risiko, das mit dem täglichen Genuss nitratbelasteter Lebensmittel verbunden ist, wird verringert.

  • Wegen seines schwachen Natriumgehaltes und des Vorliegens wichtiger Spurenelemente ist Le Chancel ein Wasser, welches zur Durchführung von salzfreien Diäten zum Abnehmen, die mit gleichzeitiger körperlicher Aktivität verbunden sind, bestens geeignet ist.

  • Le Chancel begünstigt die körpereigenen Entgiftungsmechanismen bei der Ausscheidung von Harnsäure und Harnstoff. Auf Grund der gesteigerten Diurese wird der Harn stärker verdünnt und die Harnwege besser durchgespült. Dies kann insbesondere bei Neigung zu Nierensteinbildung von Bedeutung sein.

  • Das Mineralwasser Le Chancel eignet sich zur begleitenden Behandlung von Bluthochdruckpatienten. Der Entstehung von Bluthochdruck und den damit verbundenen Kreislauferkrankungen kann durch den Genuss von Le Chancel begegnet werden.


Le Chancel enthält alle wichtigen Mineralien und Spurenelemente in ausgewogener Proportion. Im Vergleich zu vielen stark mineralisierten Wässern werden beim täglichen Genuss von Le Chancel Mineralien, wie beispielsweise Kochsalz, dem gesunden Organismus nicht unkontrolliert oder zufällig zugeführt. Der Körper erhält nur so viele Mineralien, wie er tatsächlich braucht. Bei nicht lokalisierten Beschwerden kann dies von großer Bedeutung sein.

Copyright © 2017 - good-water-invest.com